Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Letztes Feedback



http://myblog.de/yellowstonereise

Gratis bloggen bei
myblog.de





.... wenn man Zeit hat ...

Ich zaehle mal auf dem Feuer-Plan: diese Hotel hat 126 Zimmer pro Etage! Das muss man erst mal hinkriegen ... ich hab den Plan fotografiert ...

Dann widme ich mich den Telefonbuechern von Manhattan ... es gibt 27 x Lange & 1 x Ewais !!!

Sehr interessant bei den Gelben Seiten sind die Kirchen und religioesen vereinigungen .. was es da so alles gibt .... !!!!

Nach der Email an Euch und den kurzen Spaziergang rufe ich Kathy an, sie kommt wieder vorbai und wir laufen kreuz und Quer durch die Gegend, lassen uns durchpusten und kloenen ...

Die Arme, ist extra fuer mich 7 Stunden mit dem Zug gefahren, aus Rochester (nicht weit von den Niagara Faellen), hat die Kosten fuer 3 Hotelnaechts, alles um mich zu sehen und um gemeinsam mit mir viel zu unternehmen ... und nun sowas ... aber immerhin wir haben uns 3 x mehrere Stunden gesehen und sehr viel und intensiv gekloent!!!

31.8.11 00:36


Werbung


das Hotel hat 1.700 Zimmer !!!!

... und 5 Internet Terminals im Business Center ... da musste ich mich erst einmal durchdraengeln ...  lange Schlange, man muss au dem Automaten eine Karte ziehen, diese per Kreditkarte an einem anderen Automaten aufladen und dann in dem PC einfuehren und hoffen ....

ICH HASS SOWAS  !!!!

Heute soll hier nichts mehr viel stattfinden, ich stecke gleich mal die nase aus der Tuer .... aber es hat alles geschlossen, alle Broadway Show und Events sind abgesagt ...

Die Flughaefen sind geschlossen ... hoffentlich kommt morgen alles wieder zur Narmalitaet .... Das Wetter soll ab morgen, Montag sehr schoen werden ...

Seit 1886 hat es hier in NYC nicht so viel geregnet wie diesen August !!! Es ist allso alles sowieso schon randvoll und vollgesogen ...

Ich hoffe sehr ... dass sich bis Dienstag abend wieder alles geklaert hat  :-((

AAAABER: mir geht es gut, ich habe noch cviel zu lesen und viele Fotos zu sortieren  :-)

Vielleicht rtreffe ich mich mit Kathy heut spaetnachmittag, mal schauen ...

Morgen mehr  .... Bussiii

28.8.11 17:56


ziemlich windig draussen, immer noch ...

... und es hat geschuettet ... aber mehr war eigentlich nicht hier in Zentral-Manhattan ... Ich schaue aus meinem Fenster direkt auf das kaufhaus Macy's, links ist Madison Square Garden und rechts ist das Empire State Buildiung. Also hier nur ein heftigster Sturm mit Regen ...

Aber an den Kuesten ist wohl viel Ueberschwemmung, der Wind hat die Flut reingedrueckt.  Viele Baeume sin ueberall umgestuerzt ....

Kathy ist gestern nachmittag gegen 4.00 h in ihr Hotel gegangen , danach hat man dann auch kaum noch Leute oder Autos (ein paar Taxis) auf der Strasse gesehen.

Ich habe mich meinen Fotos gewidmet udn gelesen  ... da ich Sorge hatte wg Stromausfall (ich wohne im 15. Stock) ... keine Lust habe im Lift steckenzubleiben oder die Treppen hochzulaufen ... habe ich mich eben das erste mal runtergewagt !!!

28.8.11 17:50


gestern Mittag haben die Geschaefte ...

nacheinander dicht gemacht, die Metro und die Busse haben im laufe des nachittags den Dienst eingestellt ...

Kathy und ich haben erst mal was zu Essen und zu Trinken eingekauft ... dann haben wir bei mir im Zimmer Fotos auf dem PC geschaut.

War da in den letzten Hotels toll, wo ich mit meinem PC ins Internet konnte ...

Wir haben fasziniert TV geschaut ... die Evakuierungen etc ...

28.8.11 17:45


habe IRENE verschlafen ....

alles prima, keine Sorgen machen :-))
28.8.11 17:43


Treffen mit kathy

Wir haben uns noch nie gesehen ... und erkennen uns doch sofort in der Lobby!

Wir gehen zu Macy's, in die French Bakery und kloenen ... ungelogen ... von 15.00 h- 20.00 h  ... dann schliessen sie und setzen uns vor die Tuer  :-)

Gleich treffen wir uns und wollen zum Battery Park und ins Museum ...

Noch ist das Wetter ok ... aber irgendwie schwebt Irene so als Damoklesschwert ueber der Stadt ....

27.8.11 15:40


Kreuz & Quer durch Manhattan

Ich war gestern auf der Suche ... ein Auftrag von Tom: fuer seine Ukulele ein Transportkoffer ...

Tja, ich hatte eine Adresse im East Village ... leider hatte das Geschaeft geschlossen ... interessante Gegend, habe nette Fotos gemacht un d in den Nebenstrassen nach einer anderen Musikalienhandlung gesucht.

Gefunden, nein, nur Guitarren, nichts mit Ukulelen .. aaber ... nur 30 Minuten zu Fuss, im Uni-Viertel, das Guitarren Center .. riesig .. dort bestimmt! Ich hin, prima Wetter, viel zu schauen unterwegs ... echt grosser laden ... NEIN, sie fuehren nur Transport Beutel?Saecke ... aaaber ... in der Naehe des Times Sqaure .. SAM ASH .. ein ganzer Strassenblock, nur Musikalien Handlungen!!!

Ich habe eine mehrtaegige Metro-Karte ... also: hin ...

Gege 3 x um den Block, war die falsche Adresse, finde schliesslich SAM ASH! Mindestens 5 riesige Geschaefte, fuer jedes Instrument eines ...  aaaber: leider keinen Hardshell Case for Tenor-Ukulele, longneck ... Er will mir den Case fuer eine Bariton Ukulele aufschwatzen, waere viel groesser, das passt die andere bestimmt rein ... Nein Danke!!!

Hi TOM .... sieht wohl schlecht aus .... sorry

27.8.11 15:37


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung